Präventionskurse zertifiziert nach §20 SGB V

 

Viele unserer Kurse sind zertifiziert, das bedeutet dass Deine Krankenkasse Dich bei Deinem Einstieg unterstützt un Dir je nach Krankenkasse zwischen 80-100% dazu gibt. Dies betrifft alle Einstiegskurse und setzt eine 80% Teilnahme voraus. Bitte lese dazu auch unseren Hinweis unten zur Erstattungsfähigkeit.

Du erkennst diese Kurse an dem Zusatz "zertifiziert nach §20 SGB V.

Diese Einstiegskurse sind buchbar für Entspannungskurse, Yoga, Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung oder für Bewegungskurse wie Faszientraining und mehr.

 

Hinweise zur Erstattung §20 SGB V

Die Kosten für den Kurs können zu 80% von den Kassen und zu 100% von der AOK erstattet werden. Bitte informiere Dich vorab bei Deiner Krankenkasse! 

Versicherte der AOK müssen sich vor Kursbeginn einen Gutschein für diesen Kurs austeilen lassen. Nachgereichte Gutscheine oder bereits ausgestellte Gutscheine für andere Kurse können nicht mehr eingereicht werden. !!! Nur so ist gewährleistet, dass der Kurs von der AOK bezahlt werden kann, Du musst dann auch nicht in Vorleistung gehen.

Bei den anderen Krankenkassen, wie TKK, DAK, BKK etc. gehst Du als Teilnehmer in Vorleistung , d.h Du bezahlst die Kursgebühr im Voraus und bekommst nach erfolgreicher Teilnahme ( Voraussetzung für die Erstattung ist die 80% Anwesenheit am Kurs),wenn Du die Teilnahmebescheinigung an Deine Krankenkasse einreichst, Kursgebühr von Deiner Kasse zu 80% zurück.

Eine Nicht-Erstattung führt nicht zur Erstattung der Kursgebühr durch mich, bitte frage daher sicherheitshalber vorher bei Deiner Krankenkasse an.